Barga

Wappen der Stadt BargaBarga ist eine italienische Gemeinde mit 10.018 Einwohnern in der Provinz Lucca. Sie ist der Hauptort des mittleren Serchiotals (Media Valle del Serchio). Der Tourismus ist eine wichtiger Erwerbszweig der Stadt.

 

Die Altstadt Bargas liegt auf einer Anhöhe, die vom romanischen Dom San Cristofera gekrönt wird. Neben den Dom findet befindet sich der Palazzo Pretorio. Er wurde im 14. Jahrhundert erbaut und war der Amtssitz des florentinischen Verwalters der Stadt, heute befindet sich dort ein Museum.

 

Der Dichter Giovanni Pascoli lebte von 1895 bis 1912 in der Nähe von Barga und ist hier begraben. In seinem ehemaligen Wohnhaus ist ein Museum eingerichtet. Im Barocktheater Teatro dei Differenti findet jedes Jahr ein Opernfestival (Opera Barga) statt. Außerdem gibt es ein Jazzfestival (Barga Jazz).

 

Aufgrund seiner historisch gewachsenen kulturellen Beziehungen zu Schottland trägt Barga den Beinamen "The most Scottish town in Italy".

 

Die Stadt ist Mitglied der Cittaslow, einer 1999 in Italien gegründeten Bewegung zur Entschleunigung und Erhöhung der Lebensqualität in Städten.



Hier sehen Sie einige Bilder, die ich selbst gemacht habe, um das Bild zu vergrößern, einfach anklicken. Download ist erwünscht. Sollten Sie Interesse an dem Originalbild haben, bitte kurze Mitteilung über "Kontakt" an mich.

Mehr Infos zu Barga erhalten Sie HIER!

 

ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
beim Anklicken der Bilder, erhalten Sie zu fast jedem Bild Informationen zu dem Foto
ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
       
ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!

ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!

ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!

 

zum Seitenanfang zur vorherigen Seite diese Seite drucken