Chesil Beach "Steine ohne Ende"

Satelliten-Foto von Chesil Beach von Abbotsbury zur Isle of PortlandChesil Beach ist die linke Seite des Dammes (von Portland nach Weymouth) gesehen und ca. 18 Meilen lang. Dieser Strand besteht aber nicht aus Sand, sondern aus Steinen in unterschiedlichsten Formen und Größen, alle sind abgerundet, so dass man gut darauf liegen kann. Aufgrund der davor herrschenden Brandung und Strömung ist ein Baden hier nicht möglich, wohl aber das Surfen und Segeln, auch zum Spazieren gehen ist der Strand geeignet. Die Steine nehmen in ihrer Größe von Portland nach Weymouth ab. Wer einen Stein mit "Loch" findet, einen sogenannten Hackstone, dem sagt man voraus, das er wieder hierher zurückkehrt.

Chesil Beach blickt auf eine lange Geschichte zurück und die Wurzeln der dort liegenden Steine gehen bis in die Steinzeit zurück, deshalb gibt es dort auch ein Besucherzentrum, in dem man sich über die Vergangenheit des Steinstrandes und seiner Umgebung informieren kann.

Hier sehen Sie einige Bilder, die ich selbst gemacht habe, um das Bild zu vergrößern, einfach anklicken. Download ist erwünscht. Sollten Sie Interesse an dem Originalbild haben, bitte kurze Mitteilung über "Kontakt" an mich.

Mehr Infos zu Chesil Beach erhalten Sie HIER!

 

 

 

ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
beim Anklicken der Bilder, erhalten Sie zu fast jedem Foto Informationen zu dem Bild
ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
       
ein Klick und ich werde groß!

 

zum Seitenanfang zur vorherigen Seite diese Seite drucken