Ilfracombe

Der Hafen von IlfracombeIlfracombe ist eine Kleinstadt mit 12.510 Einwohnern (2006) an der Nordküste der südwestenglischen Grafschaft Devon. Sie hat einen kleinen Naturhafen, der dominiert wird von dem natürlichen Wahrzeichen der Stadt, dem Hillsborough Hill mit den Überresten einer keltischen Befestigung aus der Eisenzeit.

Der Herrensitz von Chambercombe im Ostteil der Stadt geht zurück auf den normannischen Ritter Champernon (aus Chambernon in Frankreich), der zusammen mit Wilhelm dem Eroberer nach England kam. Das Bauwerk wird 1086 erstmals erwähnt.

Ilfracombe bestand aus zwei verschiedenen Gemeinden: um die Gemeindekirche herum hatten sich die Farmer angesiedelt, und am Hafen die Fischer. Das Land an der Kirche gehörte der Champernowne-Familie, das am Hafen den Bouchiers, Earls of Bath. Der Hafen erlangte frühe Bedeutung am Bristol Channel. So stellte die Gemeinde im Jahr 1208 König Johann I. ein Schiff für seinen Eroberungsfeldzug nach Irland zu Verfügung, und 1247 war es ein Schiff für die Eroberung der Western Isles von Schottland. Außerdem wurden von Ilfracomb aus Schiffe für die Belagerung nach Calais geschickt, und zur Unterdrückung der Iren waren hier zwei starke Militärverbände stationiert. Der Leuchtturm, der am Hafen auf dem Lantern Hill steht, ist seit über 650 Jahren in Betrieb und ist damit der dienstälteste im Vereinigten Königreich.


Hier sehen Sie einige Bilder, die ich selbst gemacht habe, um das Bild zu vergrößern, einfach anklicken. Download ist erwünscht. Sollten Sie Interesse an dem Originalbild haben, bitte kurze Mitteilung über "Kontakt" an mich.

Mehr Infos zu Ilfracombe erhalten Sie HIER!

 

 

ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
beim Anklicken der Bilder, erhalten Sie zu fast jedem Bild Informationen zu dem Foto
ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
       
ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!

ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!

ein Klick und ich werde groß!

 

zum Seitenanfang zur vorherigen Seite diese Seite drucken