Silkeborg

Stadtsiegel mit der Hauptkirche von SilkeborgSilkeborg ist eine Stadt in der Mitte der dänischen Region Midtjylland. In Silkeborg ist der Verwaltungssitz der Silkeborg Kommune, die nach der Kommunalreform 2007 aus den bestehenden Kommunen Gjern, Kjellerup, Silkeborg und Them gebildet wurde.

 

Erste Besiedlungsspuren Silkeborgs lassen sich auf etwa 1200 datieren. Um 1400 wurde in Silkeborg ein Kloster und ein Amtssitz für die Bischöfe in Aarhus errichtet. Bis 1662 stand der ursprüngliche Landkreis Silkeborg Len unter der Verwaltung von Schloss Silkeborg (Silkeborg Slot), danach unter der Verwaltung von Silkeborg Amt. In der Strukturreform 1793 wurde der Landkreis auf andere Gemeinden aufgeteilt.

 

1844 erhielt der Unternehmer Michael Drewsen die Erlaubnis eine Papierfabrik in Silkeborg zu errichten. Durch den wirtschaftlichen Aufschwung erhielt Silkeborg 1846 den Status eines Handelsplatzes und zum 1. Januar 1900 die Stadtrechte.

 

Hier sehen Sie einige Bilder, die ich selbst gemacht habe, um das Bild zu vergrößern, einfach anklicken. Download ist erwünscht. Sollten Sie Interesse an dem Originalbild haben, bitte kurze Mitteilung über "Kontakt" an mich.

 

Mehr Infos zu Silkeborg erhalten Sie HIER!

 

 

 

ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
beim Anklicken der Bilder, erhalten Sie zu fast jedem Bild Informationen zu dem Foto
ein Klick und ich werde groß!
ein Klick und ich werde groß!
       

 

zur vorherigen Seite diese Seite drucken